Flug verspätet: Diese Rechte haben Reisende

Verbraucherzentrale Euskirchen gibt Tipps für einen entspannten Flug in den Sommerurlaub
Am 8. Juli beginnen in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien. Flughäfen stellen sich bereits auf ein erhöhtes Passagieraufkommen ein. Doch nicht immer gelingt der Start in den Urlaub reibungslos. Was tun, wenn sich Flüge verspäten, abgesagt werden oder Gepäck verloren geht? Welche Rechte habe ich?
Was Reisende über ihre Rechte wissen sollten, hat die Rechtsexpertin zusammengefasst. 
Hier ist weiteres zu finden.

Sommerferien zum Stromsparen nutzen

Tipps zum Energiesparen während des Urlaubs
Nur noch wenige Tage, dann starten in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien. „Bevor es in den Urlaub geht, lassen sich einfache Maßnahmen in Wohnung und Haus umsetzen, um während der Reisezeit zu Hause Energiekosten zu sparen“, sagt die Verbraucherzentrale NRW in Euskirchen. Dazu gibt es sechs Tipps, wo und wie das in den eigenen vier Wänden möglich ist.
Weiteres ist hier zu finden.

 

Ältere Menschen vor Diskriminierung durch KI schützen

 

BAGSO veröffentlicht Stellungnahme zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz

Bei der Entwicklung und Anwendung von Künstlicher Intelligenz müssen die Grundrechte und Interessen älterer Menschen besser berücksichtigt und geschützt werden. Das fordert die BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen in ihrer Stellungnahme „Künstliche Intelligenz nutzen – Interessen und Grundrechte älterer Menschen schützen!“. So müssen KI-Anwendungen daraufhin überprüft werden, inwieweit sie altersdiskriminierend sind oder stereotype Altersbilder reproduzieren, heißt es in der Stellungnahme. Der Schutz der Interessen und Rechte älterer Menschen beim Einsatz von KI müsse gesetzlich verankert werden.

Lesen Sie hier weiter

 

Mitmach-Kompass: Gemeinsam für Nachhaltigkeit im Kreis Euskirchen

Projekt „MehrWertRevier“ der Verbraucherzentrale veröffentlicht  digitalen Wegweiser zu nachhaltigen Initiativen und Vereinen 

Gemeinsam Dinge reparieren, Lebensmittel vor dem Wegwerfen retten, einen Garten anlegen oder sich fürs Fahrradfahren stark machen: Viele Menschen im Kreis Euskirchen sind bereits nachhaltig engagiert und setzen sich für Ressourcen- und Klimaschutz ein. Wer wissen möchte, welche Vereine, Gruppen und Einrichtungen es in der  Umgebung gibt und welches Engagement zu den eigenen Interessen passen könnte, wird im neuen „Mitmach-Kompass“ fündig.  Weiteres finden sie hier.

 

Was FTI-Reisende jetzt noch zurückbekommen

Tipps für Betroffene nach dem Insolvenzantrag der FTI Touristik GmbH.
Die Insolvenz eines der größten Reiseanbieter Deutschlands hat direkte Auswirkungen auf zehntausende Reisende. Auch im Kreis Euskirchen machen sich Menschen Sorgen, ob sie ihren gebuchten Urlaub antreten können oder, falls sie schon verreist sind, wie sie nun zurückkommen. Schon seit Dienstag werden Reisen abgesagt oder finden nur noch teilweise statt. Die Verbraucherzentrale NRW hat für Betroffene aktuelle Informationen auf ihrer Internetseite zusammengestellt.  Weiteres ist hier zu finden.

Shampoo statt Tablet im Paket: Warnung vor Falschlieferungen durch Online-Händler

Die Türklingel läutet und endlich ist das Paket da. Doch darin ist nicht etwa das bestellte Tablet, sondern eine Flasche Shampoo, eine Steckerleiste oder ein Set Buntstifte. Derartige Falschlieferungen sind nicht nur ärgerlich, sondern können auch arge Probleme bereiten. Denn Betroffene müssen den Versender erst einmal darüber informieren, dass nicht der Artikel geliefert wurde, den sie bestellt haben. Denn die Ware kann ja nicht einfach kommentarlos zurückgeschickt werden. Im schlimmsten Fall würde dann der Kunde selbst als vermeintlicher Betrüger dastehen.
Weiteres ist hier zu finden.

 

„Steuererklärung für Rentner und Pensionäre 2023/24“

Neuer Ratgeber lotst zu Sparpotenzial
Mehr als ein Viertel aller Rentnerinnen und Rentner muss eine Steuererklärung abgeben. Und es werden immer mehr – dafür sorgen insbesondere steigende Renten und das Alterseinkünftegesetz. Nicht zu vergessen sind weitere Einkünfte neben der Rente, zum Beispiel: Einnahmen aus Vermietungen. Und wer die vielen Möglichkeiten kennt, um die Steuerlast zu senken, kann den steuerpflichtigen Teil seiner Rente deutlich reduzieren.  Der jetzt erschienene Ratgeber „Steuererklärung für Rentner und Pensionäre 2023/24“ der Verbraucherzentrale lotst verständlich durch Antragsformulare und zeigt Sparpotenziale. Weiteres ist hier zu finden.
 

Mein Jakobsweg 2022, der zweite; Moselcamino

Es ist geschafft. Unser Redakteur und leidenschaftlicher Pilger, Reinhard ist, nach dem Camino Finisterre/Muxia , im Juni 2022 den Moselcamino gegangen. Dieser führte von Trier über viele Höhenmeter nach Trier. Wie gewohnt, ist sein Tagebuch in sehr persönlichen Weise geschrieben und enthält neben viele Bildern auch die dazugehörende Geschichte.

Sie finden sein Tagebuch 2022 hierDie Tagebücher der vergangenen Jahre (ab2015) können sie hier nachlesen.

Wer weitere Infos zum Jakobsweg, wie allgem. Fragen, Strecken/Übernachtungsplan, Packliste usw. braucht, melde sich bitte unter