Dashboard?

Herr Landrat, bitte schön, was ist Dashboard?

Offener Brief an den neuen Landrat Markus Ramers:

Guten Tag, Herr Landrat, Sie informieren über eine neue Homepage Ihrer Verwaltung und die heimische Presse berichtet in großen Überschriften „Neues über Dashboard“. Nun haben die Senioren im Kreis der Wahlberechtigten die Mehrheit, das ist keine Drohung, sondern ein Gewinn. Es ermutigt uns aber auch mit diesem offenen Brief Sie zu bitten, sich bei den Informationen nach Möglichkeit der deutschen Sprache zu bedienen. Damit wollen wir auch darauf aufmerksam machen, wie wichtig unsere deutsche Sprache nicht nur für die älteren Mitbürger ein Bindeglied unserer Gesellschaft ist. Oder ist gewollt, dass wir bald ohne Wörterbuch irgendwann keine Zeitung mehr lesen können? Unsere Bitte: Nehmen Sie bitte Rücksicht insbesondere auf die ältere Generationen und vermeiden Sie, soweit möglich, solche Wörter, die sich auch gut in Deutsch ausdrücken lassen.

Nichts für ungut, und Ihnen ein erfolgreiches Schaffen

Seniorenverband BRH

Hans Burggraf, Vorsitzender