Schulungen mit dem Pedelec

Sonstige
1_Logo_KreisSportBund
Datum: 24. April 2021 10:00

Ein Pedelec ist ein Fahrrad mit elektrischem Hilfsmotor. Dieser unterstützt je nach Einstellung, unterschiedlich stark die eigene Muskelkraft. Somit kann der Fahrer bei gleichbleibender körperlicher Anstrengung weitere Wege und stärkere Anstiege bewältigen. Der Reiz des Fahrradfahrens bleibt dabei erhalten. Aber was ist eigentlich der Unterschied zum E-Bike und was sollte ich beim Kauf eines Pedelecs beachten? Auch die Besonderheiten im Straßenverkehr sind Aspekte, die in den Schulungen der Polizei - Direktion Verkehr -, der Kreisverkehrswacht Euskirchen und dem KreisSportBund Euskirchen thematisiert werden. Neben den theoretischen Inhalten, finden kleine Übungen statt, um den sicheren Umgang mit dem Pedelec zu erfahren oder auch zu vertiefen. Die unterschiedlichen Module richten sich an verschiedene Zielgruppen. Am 24.04.21 von 10:00 bis 13:00 Uhr findet die erste Schulung für Interessierte mit eigenem Pedelec in Euskirchen statt.

Sie überlegen, sich ein Pedelec zu kaufen und möchten es vorher ausprobieren? Am 05.05.21 von 10:00 bis 13:00 Uhr findet eine Schulung mit Leihpedelecs in Zusammenarbeit mit dem Elektro-Fahrradverleih-Eifel (Blankenheimerdorf) statt.

Weitere Übungstermine entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Bei allen Schulungen besteht Helmpflicht! Termine können sich aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung kurzfristig ändern. Das Projekt wird im Rahmen der örtlichen Verkehrssicherheitsaktionen des Kreises Euskirchen und des KreisSportBundes Euskirchen organisiert und mit Mitteln des Ministeriums für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen finanziert. Anmeldung und weitere Informationen unter 02251 15160 oder .

 

 

Alle Daten


  • 15. Oktober 2021 10:00
  • 14. August 2021 10:00
  • 6. August 2021 10:00
  • 4. August 2021 10:00
  • 9. Juli 2021 10:00
  • 7. Juli 2021 10:00
  • 4. Juli 2021 10:00
  • 5. Mai 2021 10:00
  • 24. April 2021 10:00

Powered by iCagenda