Internationaler Tag der älteren Menschen

 

BAGSO warnt vor Rückschlägen bei Altersbildern

 

Zum Internationalen Tag der älteren Menschen am 1. Oktober ruft die BAGSO - Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen dazu auf, ältere Menschen in ihrer Selbstwbestimmtheit, Eigenverantwortlichkeit und Vielfalt auch  in Kriesenzeiten zu respektieren. Die Corona-Krise hat nach Ansicht von Seniorenorganistionen zu Rückschlägen in der Entwicklung von realistischen Altersbildern geführt Hier finden Sie die Pressemitteilung.

Barbara Stupp

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V.

Thomas-Mann-Str. 2-4
53111 Bonn
Tel.: 0228 24 99 93 0
Fax.: 0228 24 99 93 20 www.bagso.dewww.facebook.com/bagso.de