MEIN Jakobsweg 2019, Teil 1

Nun ist es soweit. Der erste Teil des Pilgertagebuches - MEIN Jakobsweg 2019 - ist fertig. Unser Reinhard ist in diesem Jahr die erste Hälfte des Weges vom Oberpfälzer Wald zum Bodensee gegangen. Sein Weg führte ihn von Eslarn, an der tschechischen Grenze, in 11 Tagen durch die Oberpfalz, Mittelfranken und Schwaben nach Kloster Maihingen und Nördlingen. Nächstes Jahr geht es dann weiter bis nach Konstanz.

Die größte Herausforderung dieses Weges war die Ende Juni herrschende Hitze mit 37-39° im Schatten, wobei er meistens in der Sonne gehen musste und das bergauf, bergab. Er schildert hier seine Erlebnisse und Mühen; in sehr persönlicher  Weise. Das Tagebuch 2019, Teil 1, finden sie hier.

Die Tagebücher der vergangenen Jahre können sie hier nachlesen.

Wer weitere Infos zum Jakobsweg, wie allgem. Fragen, Strecken/Übernachtungsplan, Packliste usw. braucht, melde sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!