GESPRÄCHE ÜBER BÜCHER; MIT DOROTHEA BERG "KRUSO"

Kultur
Datum: Donnerstag, 7. Dezember 2017 19:00

Veranstaltungsort: Bibliothek im Kulturhof, Wilhelmstr.32-34, 53879 Euskirchen

 

Als seine Freundin verunglückt und er in ein tiefes Loch zu stürzen droht, beschließt Edgar Bendler, nach Hiddensee

 

 

zu fliehen – auf jene legendenumwobene Insel, die schon vielen Gestrandeten als Zuflucht diente. Er wird Abwäscher

im Klausner, einer Kneipe hoch über dem Meer, und lernt Alexander Krusowitsch kennen – Kruso. Eine schwierige,

zärtliche Freundschaft beginnt. Von Kruso, dem Meister und Inselpaten, wird Ed eingeweiht in die Rituale der

Saisonarbeiter und die Gesetze ihrer Nächte. Nach und nach erschließen sich ihm die Geheimnisse der Insel und des

Klausners. Als Ed schon glaubt, wieder einen Platz im Leben gefunden zu haben, erschüttert der Herbst 89 das

fragile Gefüge der Inselbewohner. Am Ende steht ein Kampf auf Leben und Tod – und ein Versprechen.

(Quelle: Amazon)

Lutz Seiler wurde 1963 in Gera/Thüringen geboren, heute lebt er in Wilhelmshorst bei Berlin und in Stockholm. Nach

einer Lehre als Baufacharbeiter arbeitete er als Zimmermann und Maurer. 1990 schloss er ein Studium der

Germanistik ab, seit 1997 leitet er das Literaturprogramm im Peter-Huchel-Haus. Er unternahm Reisen nach

Zentralasien, Osteuropa und war Writer in Residence in der Villa Aurora in Los Angeles sowie Stipendiat der Villa

Massimo in Rom. Für sein Werk erhielt er mehrere Preise, darunter den Ingeborg-Bachmann-Preis, den Bremer

Literaturpreis, den Uwe-Johnson-Preis und 2014 den Deutschen Buchpreis. (Quelle: Amazon)

 

 

Termin Donnerstag, 07. Dezember 2017, 19.00 Uhr

 

 

Ort Bibliothek im Kulturhof, Wilhelmstr.32-34, 53879 Euskirchen

Eintritt kostenlos

Weitere Infos Anmeldung erwünscht, Tel.: 02251-6507450

 

 

Kulturhof Euskirchen

 

 

Wilhelmstraße 32-34 - 53879 Euskirchen

 

 

www.kulturhof.de

 


 

Telefon
02251-6507450
Webseite

 

Alle Daten


  • Donnerstag, 7. Dezember 2017 19:00

Powered by iCagenda