Wiener Salonmusik im Nikolaussaal in Kuchenheim

Das Salon-Ensemble Beda spielt Ohrwürmer rund um Wien, am Dienstag, dem  01. Mai 2018 um  16:00 Uhr im Nikolaussaal in Kuchenheim.
 (Foto: www.aesthesia.photography)
 
 
„Wien bleibt Wien“ im Nikolaussaal in Kuchenheim.
 
Nach zwei Jahren Pause erklingen am Dienstag, 01. Mai um 16.00 Uhr wieder die temperamentvollen Schlager von vor ca. 100 Jahren. Diesmal mit dem Schwerpunkt  „Wiener Salonmusik“.
Wie kein anderes Orchester im Großraum Bonn / Euskirchen  hält das „Salon-Ensemble Beda“ an Traditionen  fest. Dazu gehört die Auswahl der Stücke, die Kombination der Instrumente, die Ablehnung jeglicher elektronischer Hilfsmittel und die authentische Spieltechnik. So wird der Charme der Musik der 20er und 30er Jahre aus Salon, Caféhaus, frühem Tonfilm und Revue erhalten.
 
Diese Schlager mit passender Moderation sind der Kern der jährlich wechselnden Programme, die je nach Anlass variiert werden: ob zum runden Geburtstag im kleinen oder großen Kreis, als Salonmusik-Dinner - eventuell mit anschließender Tanzmöglichkeit, ob bei Ausstellungen oder im Café, unter freiem Himmel oder im Saal. Zu allen solchen Gelegenheiten spielt das Emsemble auf.
Durch das Programm führt charmant und augenzwinkernd Brigitte Hoffmann-Loss.
In der Pause gibt es Kaffee und Kuchen.
 
Karten ab 02. April im  Eiscafé Taormina in Kuchenheim, VVK 16 €, an der Kasse 18 €
 
R. Cramer