Sonderausstellung „Bestandsaufnahme Gurlitt

Diakonie
Datum: 14. Dezember 2017 11:00

Fahrt zur Sonderausstellung „Bestandsaufnahme Gurlitt“ Bundeskunsthalle Bonn

 

14.12.17

Treffunkt 11.00 Uhr, Bahnhof Euskirchen, Abfahrt 11.30 Uhr

Kosten: 30 Euro für Bahnfahrt Eintritt und Führung.

 

Die Bundeskunsthalle in Bonn zeigt eine Auswahl von Kunstwerken aus dem Nachlass von Cornelius Gurlitt mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten. Die in einen historischen Gesamtkontext eingebettete Präsentation basiert auf dem aktuellen Forschungsstand zum „Kunstfund Gurlitt“ und stellt das umfangreiche Werkkonvolut erstmals einer breiten Öffentlichkeit vor. Zu sehen  ist ein Querschnitt durch die europäische Kunstgeschichte.

 

Anmeldung : Tel. 02251 74965 Frau Kuschel, Frau Hylla Diakonisches Werk

 

 

 

Alle Daten


  • 14. Dezember 2017 11:00

Powered by iCagenda