Home

Seniorenkino

Bürgermeister besucht das Team des Seniorenkinos

 

 

 

 

 

„Ohne die tatkräftige Hilfe der engagierten Ehrenamtler könnte die Kreisstadt Euskirchen das gut besuchte monatliche Kino für Senioren nicht in bewährter Art und Weise anbieten“. Da ist sich Bürgermeister Dr. Uwe Friedl ganz sicher. Denn den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern, teilweise über 600 Personen bei besonders beliebten Filmen, wird vor dem eigentlichen Kinobesuch Kaffee und Kuchen angeboten. Und dies ist für die meisten Gäste mindestens so wichtig, wie der Film selbst.

Den Austausch unter den meist älteren Menschen zu fördern und damit soziale Netze zu knüpfen, gerade das macht eine Kommune lebenswert. Und auch immer mehr Jüngere wissen die gemütliche Atmosphäre zu schätzen, denn die Senioren von morgen haben das ansprechende Angebot schon lange entdeckt. Und so dankte Bürgermeister Dr. Friedl ausdrücklich dem Team des Seniorenkinos, das auch an diesem Nachmittag wieder mit viel Spaß unermüdlich Kaffee ausschenkte und Kuchen ausgab.

Nähere Informationen zum Seniorenkino gibt das Seniorenbüro der Kreisstadt Euskirchen, Kölner Straße 75, 53879 Euskirchen, Telefon 02251/14-324, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.Seniorenkino